Erfolg

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Version vom 7. Januar 2018, 15:02 Uhr von Frau Samthandschuh (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeder hat eine andere Ansicht zum Erfolg:

Alles in allem kann man sagen, dass Erfolg die... ähm... das.... ist was man Erfolg nennt.

Es gilt also:
Erfolg = Summe (Ereignis * x) + (Zeitpunkt * Menge) / (Denken)2
Wobei x für die Menge der Versuche, Anläufe, Bekehrungsversuche, etc. steht.

Ein Beispiel:
Erfolg = Summe (Lottogewinn * 52) + ( Mittwoch 12.Oktober 2004 16:44 Uhr * 1 Lottoschein) / (Ich will gewinnen!)2

Die Erfolgsformel:

E = FCB

Leider weiß niemand so genau, wie man diese Formel rechnen soll. Daher lässt sich der Erfolg auch nicht so einfach einstellen oder berechnen. Selbst die Kamele sehen sich nicht im stande, den Erfolg zu berechnen. Auch "Du Mistvieh" nicht.

Bei etwaigen Unstimmigkeiten versuchen Sie es mal mit der Unzufriedenheitsgarantie

Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit: Erfolge