Eitatsch

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Version vom 28. Februar 2010, 12:01 Uhr von Nachteule (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Eitatschist ein Gerät von Apple, welches an den menschlichen Hoden gehängt wird und diesen rund um die Uhr ringsum befummelt. Der Bildschirm des Eitatschs ist ebenso groß wie der Hoden selbst, zumindest initial. Später schwillt jedoch der Hoden auf die doppelte Bildschirmgröße. Verwirrend ist, dass sowohl das Gerät als auch das Programm als Eitatsch bezeichnet wird. Zur Erhöhung der Geburtenrate gibt es zukünftig integrierte Eitasch-Phones, die mit der RFID-Einsetzezange in den Hoden hineingenagelt werden. Um den Bildschirm zu schonen, kann man auf die Beschneidung des Hoden verzichten.