Frucht: Unterschied zwischen den Versionen

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Pferde..)
K
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
'''Frucht''' ist das ungute [[Gefühl]], eine Kleinigkeit übersehen zu haben.  
 
'''Frucht''' ist das ungute [[Gefühl]], eine Kleinigkeit übersehen zu haben.  
 
=== Geschichte ===
 
=== Geschichte ===
Im [[Mittelalter]] glaubte man noch, Frucht würde durch infizierte Tiere verbreitet. Daher stammt der Glaube an Fruchtfliegen (siehe rechts) und die Redewendung ''Frucht und Schnecken verbreiten''. Wie das berühmte [[Kamel]] Kolumbus allerdings bei Betrachtung seiner [[Apfel|Äpfel]] feststellte, handelt es sich doch eher um eine vom [[Orgasmus|Organismus]] produzierte Leibesfrucht, was auch [[Pferde]] bestätigen.  
+
Im [[Mittelalter]] glaubte man noch, Frucht würde durch infizierte Tiere verbreitet. Daher stammt der Glaube an Fruchtfliegen (siehe rechts) und die Redewendung ''Frucht und Schnecken verbreiten''. Wie das berühmte [[Kamel]] Kolumbus allerdings bei Betrachtung seiner [[Apfel|Äpfel]] feststellte, handelt es sich doch eher um eine vom [[Orgasmus|Organismus]] produzierte Leibesfrucht, was auch [[Pferd]]e bestätigen.  
  
  

Aktuelle Version vom 22. September 2014, 06:53 Uhr

Rette sich, wer kann! Eine Fruchtfliege, hier als gemeine Scheisshausfliege verkleidet, verbreitet Frucht und Schreker!

Frucht ist das ungute Gefühl, eine Kleinigkeit übersehen zu haben.

Geschichte[bearbeiten]

Im Mittelalter glaubte man noch, Frucht würde durch infizierte Tiere verbreitet. Daher stammt der Glaube an Fruchtfliegen (siehe rechts) und die Redewendung Frucht und Schnecken verbreiten. Wie das berühmte Kamel Kolumbus allerdings bei Betrachtung seiner Äpfel feststellte, handelt es sich doch eher um eine vom Organismus produzierte Leibesfrucht, was auch Pferde bestätigen.


Siehe auch.png Siehe auch:  Dingo