Kleidung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Version vom 4. März 2019, 09:34 Uhr von Kamelurmel (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kleidung, der … bezeichnete früher die Ausscheidungen von Kamelen nachdem sie Kleie gefressen hatten. Der Hafer, aus dem vorzugsweise die Kleie gewonnen wird, wuchs in großen Mengen in den Steppen Kamelistans und wurde von den Steppenmännchen für rituelle Einreibdungen geschätzt. Da diese Einreibdungen den ganzen Körper bedeckten und auch ein guter Schmutz gegen Kälte waren, wird der Begriff heute auch für Stoffkleidung (Techstyle) genutzt.

Erst kürzlich wurde eine völlig neuartige Wollmotte entdeckt, die unter dem Begriff Klamotte zu finden ist. Manche Kamele finden die völlig chic und haben diese inzwischen auch in ihre Kleidungsgewohnheiten mit einbezogen.

Siehe auch.png Siehe auch:  Niedertracht | Schlafanzug | Traumanzug | Raumanzug | Rumanzug | Ramanzug | Ärmel
Siehe auch.png Nicht lesen!: Zeug (Bekleidung) | Eskaliert

Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Bomberjacke