Leibwächter: Unterschied zwischen den Versionen

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Abstimmung)
(Abstimmung)
Zeile 22: Zeile 22:
 
{{pro|Ist toll, wirklich GaGa, finde ich!|--[[Kamel:Kamel-ohne-Namen|Kamel-ohne-Namen]] 14:04, 17. Mär 2007 (CET)}}
 
{{pro|Ist toll, wirklich GaGa, finde ich!|--[[Kamel:Kamel-ohne-Namen|Kamel-ohne-Namen]] 14:04, 17. Mär 2007 (CET)}}
 
{{contra|gegen den notstand....gut, aber nicht GaGA...finde generell, dass zu viele Artikel ganz gut sind...auf jeden Fall mein NEIN|[[Kamel:Zuckerschnäuzchen|Zuckerschnäuzchen]]}}
 
{{contra|gegen den notstand....gut, aber nicht GaGA...finde generell, dass zu viele Artikel ganz gut sind...auf jeden Fall mein NEIN|[[Kamel:Zuckerschnäuzchen|Zuckerschnäuzchen]]}}
 +
{{contra|naja, es gibt wirklich viel bessere Artikel... Das ist nicht GaGA-Niwo!^^ Auch mein NEIN|}}

Version vom 1. April 2007, 21:15 Uhr

Wiki doof.png
Wiki sagt: 
„Tschüss! Ich bin dann mal weg!“
Wiki über die GaGA-Wahl-Logo.png,
nachdem sie (Wiki) zum auszählen der Stimmen nicht mehr benötigt wird
Kamele auf Wochenendausflug zum Waldpicknick mit Leibwächtern (Waldmeisterausführung)
Frischer Leibwächter-Sechser-Pack in Waldmeister

Leibwächter werden von Kamelen traditionell bei weiten Reisen in fremde Gebiete genutzt. Dabei schützen die Leibwächter nicht nur den Leib der Kamele vor Übergriffen, sondern auch vor akutem Hunger: große Proviantkarren gehören zur Standardausstattung der Leibwächter.

Leibwächter werden nur im Sechser-Pack verkauft oder vermietet; immer mit praktischem Zubehör. Sie tragen auf den Kopf montierte Sabberfänger und haben immer Rückenkratzer an langen Stangen zur Hand. Leibwächter unterlagen bisher nur im Bereich des Meerwegs (also Hin- und Rückreise) dem Pfandsystem. Seit dem 01. Mai 2006 gelten allerdings neue Bestimmungen, sodass selbst der simple Einweg pfandpflichtig ist. Der Versuch die Leibwächter als "ökologisch vorteilhaft" zu deklarieren, um die Pfandpflicht zu umgehen, scheiterte an den hohen Schadstoffimmissionswerten der Leibwächter. Der Einbau von Partikelfiltern stieß auf wenig Akzeptanz in ihren Reihen. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass sie mit dem korrekten Pfandsymbol gekennzeichnet sind. Die Kontrolle kann gleich mit dem Hyänecheck verbunden werden.

Die Rückgabe der Leibwächter kann an jeder Serviceoase erfolgen. Es ist aber darauf zu achten, dass er vollständig entleert ist, wenn es sich um einen Meerwegleibwächter handelt. Sollte es ein Einwegleibwächter sein, so reicht es, wenn er oberflächlich entlaust ist und der Scanner den Barkot lesen kann. Der Einwegleibwächter wird dann automatisch geliebdrückt, geflacht und dem Wertstoffkreislauf wieder zugerührt.

Sollte während der Reise ein Leibwächter kaputt gehen oder eklatante Mängel aufweisen, wie zum Beispiel zu hoher Wasserverbrauch, defekte Hirnleitungen, ausgefallene Sensorik oder einen platten Fuß, dann lohnt es sich eine Reiseschutzversicherung abgeschlossen zu haben. Denn nun kann der Leibwächter an der nächsten Serviceoase kostenlos gegen einen neuen eingetauscht werden. Finanzkräftige Kamele bevorzugen die Maybachversionen, denn dort besteht norddeutschlandweit ein 24 Minuten Service. Der Ersatz wird sofort und notfalls per Airbus A380 eingeflogen. Diese Leibwächter sind nur im Meerweg zu erhalten und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards der Leibwächterzunft. Erhältlich sind sie in allen Geschmacksrichtungen, sind multilingual (wichtig für Auslandseinsätze) und besitzen immer eine eingebaute Stummtaste. Geringer Wasserverbrauch pro Wüstentag, Alkohol- und FCKW-Freiheit (für Polarexpeditionen), sowie Sonderversionen mit hoher Traglast sind obligatorisch.

Abstimmung

Kamelomini.png Pro: Ich habe lange gezögert, weil die ersten beiden kleinen Absätze von mir sind, aber da der wunderbare große Rest vom Gastkamel stammt, traue ich mich nun doch. --Laben 12:27, 24. Feb 2007 (CET)
Kamelomini.png Pro: Ist mal eine neue Betrachtung zu den Leibwächtern, gefällt! WiKa 21:45, 26. Feb 2007 (CET)
Kamelomini.png Pro: Ganz gefällig. --Moonboy 11:01, 27. Feb 2007 (CET)
Kamelominidoub.png Neutral: Hmm, weiß nicht. Echt nicht schlecht, aber GaGA? Wutzofant (✉✍) 20:38, 27. Feb 2007 (CET)
Kamelomini.png Pro: Ist toll, wirklich GaGa, finde ich! --Kamel-ohne-Namen 14:04, 17. Mär 2007 (CET)
Kamelominileft.png Contra: gegen den notstand....gut, aber nicht GaGA...finde generell, dass zu viele Artikel ganz gut sind...auf jeden Fall mein NEIN Zuckerschnäuzchen
Kamelominileft.png Contra: naja, es gibt wirklich viel bessere Artikel... Das ist nicht GaGA-Niwo!^^ Auch mein NEIN