Seestern

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Version vom 14. Juli 2009, 01:55 Uhr von Dufo (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Seestern
Weiße Seesterne

Der Seestern ist der dritte Stern oben links im Sternbild Wassermann (rechts im Bild gut zu erkennen), nach älterer Definition gehört er zum Sternbild Fische. Er besteht aus Wasser und ist ein beliebter Urlaubsort für Kamele, allerdings kann sich in der Regel nur das eine oder andere Kaiserkamel die Reise leisten, da nur diese in der Lage sind, eine ausreichende Menge Gold zu scheißen.

Der Seestern wird von den Seesternen bewohnt, einer bisher wenig erforschten Kamelgattung mit fünf Höckern. Man unterscheidet weiße Seesterne von roten Seesternen. Sie ernähren sich von Bier, wie anhand obiger Höhlenmalerei deutlich wird.

Rote Seesterne nehmen weiterhin regelmäßig Broccoli zu sich, im ihre Farbe aufrecht zu erhalten. Inwieweit weiße Seesterne durch Gabe von Broccoli eine rote Farbe annehmen, ist unklar.

Eine früher vermutete Verwandtschaft mit dem Kuh-Kucks-Klan konnte bisher nicht bestätigt werden.