Ursache: Unterschied zwischen den Versionen

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (+link)
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 6 Kamelen werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Ursache''' ist der Grund des kausalen Zusammenhangs. Nur wenn mindestens eine Ursache gegeben ist, kann eine Wirkung eintreten. Wenn eine Ursache erst einmal uralt geworden ist, wirkt sie allerdings nicht mehr so gut, da sich ihr Funktionierer abnutzt.
+
[[Bild:Wecker.jpg|thumb|right|Das Klingeln hat z.B. seine Ursache in diesem formschönen Gerät. Der kausale Zusammenhang kann obendrein noch stufenlos eingestellt werden.]]
 +
Die '''Ursache''' ist der Grund des kausalen Zusammenhängens. Nur wenn mindestens eine Ursache gegeben ist, kann eine [[Wirkung]] [[eintreten]]. Wenn z.B. vier Teenies mit zwei Mopeds an einer Bushaltestelle herum hängen, haben wir einen Zusammenhang. Dieser ist mit etwas Glück auch kausal, jedenfalls dann, wenn dabei viel [[Kaugummi]] gekaut wird. Jenes Kaugummi stellt nämlich auf Grund seiner Adhäsionskraft den kausalen Zusammenhang her.
 +
 
 +
Wenn eine Ursache erst einmal uralt geworden ist, wirkt sie allerdings nicht mehr so gut, da sich ihr Funktionierer abnutzt, wie sich am Beispiel des Kaugummis leicht demonstrieren lässt.
  
 
----
 
----
  
''Als Ursache bezeichnet man außerdem das [[Ur-Kamel]], welches aus der [[Urzeit]] stammt. (siehe auch [[Uga]])''
+
Als Ursache bezeichnet man außerdem das [[Ur-Kamel]], welches aus der [[Urzeit]] stammt und deshalb heute nicht mehr so recht weiß, was [[Sache]] ist.
 +
 
 +
{{sa}} [[Uga]]
 +
 
 +
[[stupi:Ursache]]
 +
[[wiki:Ursache]]
 +
 
 +
[[Kategorie:Theorie]]

Aktuelle Version vom 19. Juli 2016, 16:48 Uhr

Das Klingeln hat z.B. seine Ursache in diesem formschönen Gerät. Der kausale Zusammenhang kann obendrein noch stufenlos eingestellt werden.

Die Ursache ist der Grund des kausalen Zusammenhängens. Nur wenn mindestens eine Ursache gegeben ist, kann eine Wirkung eintreten. Wenn z.B. vier Teenies mit zwei Mopeds an einer Bushaltestelle herum hängen, haben wir einen Zusammenhang. Dieser ist mit etwas Glück auch kausal, jedenfalls dann, wenn dabei viel Kaugummi gekaut wird. Jenes Kaugummi stellt nämlich auf Grund seiner Adhäsionskraft den kausalen Zusammenhang her.

Wenn eine Ursache erst einmal uralt geworden ist, wirkt sie allerdings nicht mehr so gut, da sich ihr Funktionierer abnutzt, wie sich am Beispiel des Kaugummis leicht demonstrieren lässt.


Als Ursache bezeichnet man außerdem das Ur-Kamel, welches aus der Urzeit stammt und deshalb heute nicht mehr so recht weiß, was Sache ist.

Siehe auch.png Siehe auch:  Uga