Kamelionary:Augsburg

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Substantiv (Genitiv), feminin

Kasus Singular Plural
Nominativ Augburg
Augeburg
Augenburgen
Genitiv Augsburg
Augesburg
Augensburgen


Alternative Schreibweise: Augesburg
Aussprache:

IPA: [ɑ̃ũːɠzbw̃ːrɡ]

Bedeutungen: Augsburg ist der Genitiv von Augburg. Das Nominativ Augsburg wird von vielen fälschlicherweise als Falschschreibung angesehen.

[1] Hier haben die Wände keine Ohren, sondern Augen

Übersetzungen

 
 
 

Hauptartikel.png  Zu diesem Thema gibt es einen Artikel: Augsburg