Kamelionary:Eichhörnchen

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tierisch, n

Eichhörnchen kurz vor Metamorphose am Hufe seines Habitates.
Kasus Singular Plural
Nominativ Das Eichhörnchen Die Eichhörnchen
Genitiv Des Eichhörnchenz Der Eichhörnchensen
Dativ Dem Eichhörnchen Den Eichhörnchens
Akkusativ Das Eichhörnchen Die Eichhörnchenchen


Alternative Schreibweise: Eieiei.pngchHoerner.gif
Aussprache:

IPA: [K ul.gifɨːçhœ̃ɹnçeɴ]

Bedeutungen:

[1] Eichenbewohner und Tarnspezialist, der bei Gefahr optisch zum Hörnchen zu mutieren scheint.
[2] Croissantähnliches Gebäck aus einer kleinen Gemeinde aus dem Landkreis Alzey-Worms. (Für dieses Wiki aber mangels Bekanntheit eher irrelevant)

Abkürzungen: EH
Herkunft: [1] Vom Eichenbaum (sollte doch eigentlich klar sein), [2] Aus dem Landkreis Alzey-Worms (steht doch schon oben)
Zukunft: Nur im Falle eines BAs bedroht.
Gegenwörter: [1] Buchfrikadelle, [2] Hamburger, Cheeseburger
Redewendungen: Mühsam versteckt sich das Eichhörnchen.

Hauptartikel.png  Zu diesem Thema gibt es einen Artikel: Eichhörnchen


Golden Kamel.jpg Goldener Kameltipp:  Trickfilm: Das letzte Eichhorn