Topfschwamm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Topfschwamm
Reinigungskissen aus Stahlwolle mit Seife

Ein Topf-, Küchen-, Putz- oder Haushaltsschwamm ist ein Utensil zur Reinigung verschiedener Gegenstände und Oberflächen, welches überwiegend im Haushalt eingesetzt wird. In der Küche wird er vor allem beim Spülen von Geschirr, Besteck und Küchenutensilien verwendet, wird aber auch zur Reinigung von Oberflächen benutzt, insbesondere in Badezimmern oder an Kraftfahrzeugen. Er besteht in aller Regel im Wesentlichen aus Schaumstoff. Die oft vorhandene raue Unterseite dient zum Scheuern. Dieses Scheuervlies besteht aus Kunststofffasern, die auch mit harten mineralischen Partikeln (Korund) beschichtet sein können.

Stärkere Scheuerwirkung haben Reinigungskissen aus Stahlwolle.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Reinigungsschwämme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien